Ein Rundgang durch Kobuchisawa und Kamisasao

Am Sonntag den 12.4. habe ich alleine einen Rundgang durch Kobuchisawa und Kamisasao gemacht um mich ein wenig mit der Gegend vertraut zu machen. Dabei habe ich auch nochmal die Gelegenheit genutzt einen weiteren Schrein mit einem schönen Wasserfall zu besuchen. Da das Wetter einigermaßen klar war, konnte man sogar den Fujisan am südlichen Horizont sehen, wenn auch nicht in seiner vollen Pracht. Zum Fujisan werde ich auch nochmal einen Ausflug machen aber ganz auf den Gipfel steigen spare ich mir wahrscheinlich.

Hier jetzt die Eindrücke die ich auf meinem Rundgang gesammelt habe:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Einer der Gipfel der südlichen Minami Alpen
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ein weiterer Gipfel der südlichen Minami Alpen
P1030395
Ein Stein dem ein shintoistisches Seil umgebunden wurde
_1030405
Der Wasserfall an besagtem Schrein
_1030410
Habe versucht den Moment einzufangen
_1030413
Der Schrein etwas entfernt, damit man sehen kann wie versteckt er ist
P1030427
Das Tori welches ich als Ausgang benutzt habe
Auf den Schildern sieht am im unteren Bereich weils, wo ich zur Firma Miyoshi geht
Auf den Schildern sieht man im unteren Bereich links und rechts jeweils, wo es zu Miyoshi (ミョシ) geht
_1030443
Absperrventil für ein Reisfeld um den Wasserstand regulieren zu können (im Juni ist die Regenzeit und wenn die Ähren im Wasser hängen ist die Ernte im Oktober nicht mehr möglich)
_1030447
Das Absperrventil nochmal von der Seite mit der Zuleitung zum Reisgfeld hinten
_1030451
Der Berg Yatsugatake im Hintergrund und vorne ein japanischer Friedhof
_1030452
Ein kleiner Bambushain (Bambus wächst in Japan praktisch überall)
_1030455
Das nächstgelegene Postamt von meiner Wohnung aus gesehen (zu erkennen an dem T mit dem doppelten Balken links im Bild)
_1030456
Warum auch immer die Steine in Beton eingefast wurden, wird schon irgend einen Grund haben
_1030459
Einer von vielen Rechtschreibfehlern die man findet, wenn man mal genauer hinschaut (vielleicht ist es aber auch gewollt)
_1030464
Eines von vielen Bildern beim Versuch den Fujisan gescheit einzufangen (das Wetter war leider nicht perfekt!)

Das nächste mal folgt dann wirklich ein Betrag darüber was die Japaner vielleicht am liebsten machen. Irgendwo hinfahren und was essen! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.